Drucken

Erste-Hilfe Koffer mit Pflasterspender

Erste-Hilfe Koffer Advocat – Funktion trifft Qualität

 

In vielen Betrieben ist der am häufigsten benötigte Verbandstoff das einfache Wundpflaster. Die DIN 13157 allerdings gibt nur eine begrenzte Anzahl Wundpflaster vor. Darum kombiniert der neue Erste-Hilfe-Koffer Advocat praktisch und platzsparend unseren erstklassigen Erste-Hilfe-Koffer mit einem voll ausgestatteten Pflasterspender, ganz ohne Qualitätskompromisse. Er bietet schnellen Zugriff auf bis zu 115 Wundpflaster in verschiedenen Formen und Größen ohne das Hauptfach zu öffnen.

Die Erste-Hilfe-Füllung bleibt dabei vollständig! So können Sie häufiges Prüfen und Nachfüllen des Koffers vermeiden und damit Zeit und Handgriffe sparen. Der integrierte Pflasterspender verfügt zusätzlich über eine Diebstahlsicherung.Die mitgelieferte Wandhalterung mit 90° Stopp-Arretierung und der herausnehmbare Pflasterspender machen den Koffer zur idealen stationären und mobilen Lösung! Bestückt mit detectablen Pflastern und seiner glatten, abwaschbaren Oberfläche ist der Erste-Hilfe-Koffer auch bestens für die Gastronomie geeignet!

Vom Zeichenbrett, über Prototypen bis hin zum marktreifen Produkt! Die innovative Weiterentwicklung unserer Programm 2000 Serie ist ein weiterer Meilenstein unseres durchdachten Konzeptes.

Eine Kombination aus DIN und Pflasterspender. Der Erste-Hilfe-Koffer Advocat vereint die beiden Einzelprodukte und überzeugt durch :

  • Funktionalität
  • Mobilität
  • Qualität
0367000_2_Premium

SÖHNGEN® Erste-Hilfe-Koffer – Qualität „made in Germany“

  • ABS Kunststoff
    • Hochschlagzäh
    • Formstabil
    • cadmiumfreie Einfärbung
    • verrottungssicher
    • temperaturbeständig
    • farbecht
  • abgerundete Kanten
  • Umlaufende Gummidichtung
  • 5 Jahre Garantie auf Verschleißteile
  • Integrierte Plombiervorrichtung
  • Leichtgängige Drehverschlüsse
  • Verstärkter Tragegriff
  • Transparente Abdeckplatten
  • Variable Inneneinteilung

 

 

 

 

 

0367000_3_Premium 0367000_4_Premium